Skip to main content

Treffen Sie unser innovatives Oncomfort-Team

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Oncomfort entstand aus der persönlichen Erfahrung von Diane Jooris, eines der Gründungsmitglieder des Unternehmens. Sie pflegte ihre Schwester, die Brustkrebs hatte, und sah die Auswirkungen von Schmerzen und Angst auf die Lebensqualität ihrer Schwester im Laufe eines langen Kampfes gegen den Krebs mit wiederholten Eingriffen und Operationen.

Diane half ihrer Schwester so gut sie konnte, aber sie hatte das Gefühl, dass ihre Kompetenz in Hypnotherapie im MD Anderson Cancer Center in Verbindung mit dem Aufkommen einer neuen Technologie, Virtual Reality, eine bessere Lösung bieten könnte. Das war die Geburtsstunde von Digital Sedation™. Diane beschloss, ihre Karriere darauf zu konzentrieren, Digital Sedation™ so vielen Patienten wie möglich zugänglich zu machen, um deren Schmerzen und Angst durch wirksame und evidenzbasierte, nicht-pharmakologische Lösungen zu lindern.

Treffen Sie unser innovatives Oncomfort-Team

  • Mario Huyghe
    Mario Huyghe
    Geschäftsführer

    Meine Leidenschaft besteht in der Einführung und im Upscaling von Innovationen sowie in der Unternehmensumwandlung im Gesundheitsmarkt. Ich habe mein breites Wissensspektrum im Gesundheitssektor in verschiedenen Führungspositionen sowohl in kleinen Gesundheitsunternehmen als auch in internationalen Gesundheitskonzernen aufgebaut. 

    Mein Schwerpunkt hat sich von Technologie in den Bereichen Anästhesie und Akutmedizin zu Transformation auf der Grundlage klinischer Daten und digitaler Gesundheit entwickelt.

  • Diane Jooris
    Diane Jooris
    Wissenschaftliche Leiterin

    Ich habe Oncomfort gegründet, um diese nicht-pharmakologische Lösung Patienten mit Hilfe von Virtual Reality-Technologie zugänglich zu machen. Ich bin Expertin im Bereich der psychischen Gesundheit, mit einem Masterabschluss in klinischer Psychologie, und bin in mehreren Therapieansätzen umfassend geschult.

    Ich war in einem großen Krebszentrum tätig (MD Anderson, Houston, Texas), wo ich Patienten während Operationen und Eingriffen mit klinischer Hypnose behandelt habe. 

  • Gerald de Patoul
    Gerald de Patoul
    Finanzvorstand

    Nachdem ich die Ergebnisse bei den Patienten gesehen hatte, war ich sofort mit an Bord. Ich habe über 20 Jahre Erfahrung mit Fusionen und Übernahmen, Unternehmens- und Projektfinanzierung sowie Geschäftsentwicklung in großen Kapitalgesellschaften. 

    Meine umfassende Finanzierungserfahrung wird untermauert von einem Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen der Universität Löwen in Belgien und einem Master in Finanz- und Steuerwesen von der Universität UFSIA, Antwerpen, Belgien.

  • Julien Tesse
    Julien Tesse
    Produktmanager

    Ich liebe es, neue Technologien für gesellschaftlichen Nutzen einzusetzen und strebe an, die bestmöglichen Produkte zugunsten von Patienten und medizinischen Fachkräften zu entwickeln. Ich habe in meiner Tätigkeit als eBusiness-Berater Erfahrungen in digitalem Marketing und digitaler Business Intelligence gemacht. 

    Ich habe einen Masterabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen der Universität Louvain-la-Neuve (UCL) mit Spezialisierung in Unternehmertum (CPME). 

  • Rein Callewier
    Rein Callewier
    Manager Geschäftsentwicklung

    Ich bin sehr an der Entwicklung und am Potenzial neuer Technologien im Gesundheitswesen interessiert. Ich verfüge über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Vertrieb in den Sektoren Pharmazie und Medizin als Key Account Manager. 

    Ich bin als Manager für Geschäftsentwicklung im Bereich Klinische Virtual Reality für Flandern zu Oncomfort hinzugestoßen.

  • Ann Defrancq
    Ann Defrancq
    Partnermanagerin Geschäftsentwicklung

    Ich bin sehr begeistert, Teil des digitalen Gesundheitsprojekts von Oncomfort zu sein. Ich bin leidenschaftliche Unternehmerin mit über 20 Jahren Erfahrung in allgemeinem Management, Verkauf, Marketing und Geschäftsentwicklung in der Medizinprodukte-Industrie.

    Ich habe einen Masterabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen der Solvay Business School. 

  • Clémence Toussaint
    Clémence Toussaint
    Analyse- und Entwicklungsingenieurin

    Meine Leidenschaft besteht darin, Engineering und Gesundheitswesen unter einen Hut zu bringen. Klinischen Daten eine Bedeutung und einen Wert zu geben, ist für mich wirklich spannend. Mein Anreiz besteht darin, diese Kompetenzen herauszufordern, um innovative Produkte zu entwickeln, die Patienten und medizinischen Fachkräften zugutekommen. 

    Ich habe die Universität erst kürzlich verlassen und verfüge über Masterabschlüsse in Biomedizintechnik und Epidemiologie.  

  • Véronique Cesbron
    Véronique Cesbron
    Application engineer France

    I had the chance to try the Sedakit™ as a nurse working in the vascular access unit at the Centre Léon Bérard.Convinced of the benefits for the patient, I am in charge of accompanying French hospitals in the implementation of this new digital therapy.

  • Nick Mobertz
    Nick Mobertz
    Sales manager Netherlands for partner Aexus

    I entered Aexus as a Sales Support and I am proud member of our Business Development team now.I like working for highly innovative healthcare companies and make a difference by helping them to accelerate sales and grow their business.

  • Laurence de Crombrugghe
    Laurence de Crombrugghe
    Verwaltungsassistentin

    Dank meiner Erfahrung und Dynamik lasse ich mich voller Enthusiasmus auf neue Projekte ein und möchte anderen von Nutzen sein. Ich verfüge über eine mehr als 20-jährige Erfahrung als Assistentin in verschiedenen Sektoren und habe einen Bachelor-Abschluss in Kommunikation.

  • Sie? Treten Sie unserem innovativen Team bei

Oncomfort Board Members

  • Tanja Dowe
    Tanja Dowe
    Debiopharm, Vorsitzende

    Ich bin der CEO von Debiopharm Innovation Fund, dem digitalen Gesundheitsinvestitionszweig von Debiopharm. Da ich mich leidenschaftlich dafür einsetze, Patienten durch digitale Innovationen zu helfen und die Probleme der pharmazeutischen Entwicklung durch Daten und KI zu lösen, bin ich ständig auf der Suche nach Kontakten zu ehrgeizigen Unternehmern, die sich nicht mit dem Status quo zufrieden geben. Mein Hintergrund als Unternehmer und internationaler Transaktions- und Strategieberater gibt mir die nötige Tiefe, um CEOs und Vorstände von Start-up-Unternehmen bei der Produktentwicklung, der Teambildung und dem kommerziellen Wachstum zu unterstützen. Während meiner mehr als 20-jährigen Karriere habe ich mit mehr als 80 Unternehmen der Medizin- und Gesundheitsbranche weltweit zusammengearbeitet. Mit einem Bildungshintergrund, darunter einem Master of Sciences in Angewandter Mikrobiologie und Biochemie von der Aalto-Universität Helsinki, habe ich meine wissenschaftliche Expertise und meinen Geschäftssinn in meine Erfahrungen als Vorstandsmitglied und Vorsitzende mehrerer Start-up-Portfoliounternehmen mit einer Erfolgsbilanz erfolgreicher Exits eingebracht.

  • Delphine Cardi
    Delphine Cardi
    Crédit Mutuel Innovation, Direktor

    Ich bin Investment Director beim Crédit Mutuel Innovation, eine Risikokapital-Tochtergesellschaft von Crédit Mutuel Equity, Mitglied von Crédit Mutuel Alliance Fédérale (Frankreich). Seit mehr als 15 Jahren ist es unser Ziel, langfristiges Beteiligungskapital zur Verfügung zu stellen, indem wir unser eigenes Kapital in innovative Unternehmen investieren, die in dynamischen Bereichen mit starkem Wachstumspotential tätig sind, um ihre Entwicklung zu fördern. Nach einer ersten Erfahrung in der Pharmaindustrie bei Boehringer Ingelheim bin ich seit 2009 im Bereich der Innovationsunterstützung tätig, erst beim CNRS Innovation und danach beim SATT Lutech. Dabei habe ich eine starke Erfahrung in der Identifizierung, der Positionierung, dem Schutz, der Entwicklung, der Finanzierung, der Vermarktung und dem Transfer von innovativen Projekten erworben. Ich habe einen MSc-Abschluss in Biotechnologie (ENSTBB) und einen PhD-Abschluss in Biochemie (Universität Paris-Saclay, CEA Saclay).

  • Mario Huyghe
    Mario Huyghe
    Oncomfort, Direktor

    Meine Leidenschaft besteht in der Einführung und im Upscaling von Innovationen sowie in der Unternehmensumwandlung im Gesundheitsmarkt. Ich habe mein breites Wissensspektrum im Gesundheitssektor in verschiedenen Führungspositionen sowohl in kleinen Gesundheitsunternehmen als auch in internationalen Gesundheitskonzernen aufgebaut. 

    Mein Schwerpunkt hat sich von Technologie in den Bereichen Anästhesie und Akutmedizin zu Transformation auf der Grundlage klinischer Daten und digitaler Gesundheit entwickelt.

  • Diane Joris
    Diane Joris
    Oncomfort, Direktor

    Ich habe Oncomfort gegründet, um diese nicht-pharmakologische Lösung Patienten mit Hilfe von Virtual Reality-Technologie zugänglich zu machen. Ich bin Expertin im Bereich der psychischen Gesundheit, mit einem Masterabschluss in klinischer Psychologie, und bin in mehreren Therapieansätzen umfassend geschult.

    Ich war in einem großen Krebszentrum tätig (MD Anderson, Houston, Texas), wo ich Patienten während Operationen und Eingriffen mit klinischer Hypnose behandelt habe. 

  • Jérôme Majoie
    Jérôme Majoie
    Fondation Majoie, Direktor

    Ich bin Generaldirektor der Fournier-Majoie-Stiftung, einer Venture-Philanthropie-Stiftung, die sich der Anerkennung und Unterstützung innovativer und unternehmerisch denkender Forscher oder Teams widmet. Ich habe 14 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bei Lipha-Merck, Pfizer und der Fournier-Gruppe in den Abteilungen Sales Marketing, Business Development und Lizenzierung. Ich habe in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich, in Schweden und Japan als General Manager gelebt und gearbeitet.

    Seit 2005 unterstütze ich Start-ups in der Biotech-Industrie. Ich habe einen MBA der Universität Hartford (CT, USA).

  • Vincent Lepreux
    Vincent Lepreux
    Debiopharm, Beobachter

    Ich bin der stellvertretende Direktor beim Debiopharm Innovation Fund, der in Start-up-Unternehmen im Bereich der digitalen Gesundheit investiert. Ich verfüge über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Finanzbereich, hauptsächlich im Bereich Fusionen und Übernahmen, wo ich Unternehmen analysiere, bewerte und bei ihren Entwicklungsplänen unterstütze. Ich habe einen Master-Abschluss in Finanzwissenschaften von der Universität Paris Dauphine.

  • Tanguy Besson
    Tanguy Besson
    Crédit Mutuel Innovation, Beobachter

    Ich bin Associate beim Crédit Mutuel Innovation, einer Risikokapital-Tochtergesellschaft von Crédit Mutuel Equity, Mitglied von Crédit Mutuel Alliance Fédérale (Frankreich). Seit mehr als 15 Jahren ist es unser Ziel, langfristiges Beteiligungskapital zur Verfügung zu stellen, indem wir unser eigenes Kapital in innovative Unternehmen investieren, die in dynamischen Bereichen mit starkem Wachstumspotential tätig sind, um ihre Entwicklung zu fördern. Ich habe einen MSc-Abschluss am Imperial College London und einen BSc-Abschluss am University College London in Biotechnologie. Parallel dazu sammelte ich Erfahrungen in einem Biotech-Vermögensverwaltungsfonds bei Financière Arbevel und in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Nanobiotix.

  • Colin Loyens
    Colin Loyens
    S.R.I.W., Beobachter

    After 10 years’ experience in Research & Development, quality control and site management, I founded Kiss Ecology an Ecological and societal transition by targeted monetary creation. Since 3 years, I am also investment manager at S.R.I.W. (Société Régionale d’Investissement de Wallonie) investing in project with added-value for the society.

  • Jacques Wenin
    Jacques Wenin
    WSL, Beobachter

    During 25+ years in the industry, primarily with Alcatel, ST-Microelectronic and ST-Ericsson, I’m currently Managing Director at PIR2-Management. Along my career, I build up strong experience in structuring, managing, executing and delivering wide scope innovative projects, involving multi-disciplinary teams and multiple sites and cultures. I also have strong experience in starting, (re)structuring, expanding, managing Business Unit in growing and innovative segments.

Auszeichnungen & Anerkennung

Die Innovation von Oncomfort ist mit einem Dutzend medizinischer, wissenschaftlicher und unternehmerischer Preise ausgezeichnet worden.
Wir möchten unseren mit uns zusammenarbeitenden medizinischen Fachkräften und Lieferanten weltweit danken, die an unsere Vision geglaubt und beschlossen haben, Pioniere bei der Verwendung von Digital Sedation™ zu werden. Großartige Patientenversorgung ist ohne die Unterstützung großartiger Ärzte unmöglich.

Zusammenarbeit mit unseren Partnern

Zusammenarbeit ist einer der zentralen Werte von Oncomfort. Dank dieses integrierten Ansatzes können wir unsere revolutionierende digitale Therapie Patienten und medizinischen Fachkräften anbieten, um den Umgang mit Schmerz und Angst für alle Zeit zu verändern.

Wir danken unseren Partnern für ihren Beitrag zur gemeinsamen Entwicklung, Forschung und Innovation unserer Lösung sowie zur Marktunterstützung.

Unsere Partner